KONTAKT

Geschäftstelle:

Ärztlicher
Kreisverband
Erlangen

Körperschaft des
öffentlichen Rechts

Bauhofstr. 6
91052 Erlangen

Telefon:
Fax:
Email:

09131/24909
09131/21015
kontakt@aekv-erlangen.de


Geschäftszeiten:

Montag:
Mittwoch:

16.00 - 18.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr


>>Newsletter abonnieren

Hier finden Sie die aktuellen Infomationen zum

Gehaltstarifvertrag für MFA von der Bundesärztekammer



Stand 15.9.2017
______________________________________________________________________

Gemeinsame Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft zur Regelung der Arbeitsbedingungen der Arzthelferinnen/Medizinische Fachangestellte und des Verbandes medizinischer Fachberufe e.V.

Einigung auf neuen Gehaltstarifvertrag für Medizinische Fachangestellte


Die am 01. August in Berlin verhandelten Tarifverträge für Medizinische Fachangestellte treten rückwirkend zum 1. April 2017 in Kraft.

Die Ausbildungsvergütungen steigen ebenfalls rückwirkend zum 01.04.2017 in einer ersten Stufe in allen drei Ausbildungsjahren um 30 Euro brutto monatlich, d.h. im 1. Ausbildungsjahr von derzeit 730 Euro auf 760 Euro, im 2. Ausbildungsjahr von 770 Euro auf 800 Euro, im 3. Ausbildungsjahr von 820 Euro auf 850 Euro (jeweils brutto). Ab 01.01.2018 wird zusätzlich die bisherige 13. Vergütung zu 50 % auf die monatlichen Ausbildungsvergütungen umgelegt, hieraus ergibt sich eine Steigerung von 4,17 % monatlich. Die Beträge sind auf volle Euro aufgerundet. Ab dem 01.04.2018 werden die Vergütungen nochmals um 13 Euro/16 Euro/14 Euro monatlich angehoben; dies entspricht einem durchschnittlichen Plus von 1,7 %. Sie betragen dann 805 Euro/850 Euro/900 Euro.

Es ergeben sich daher folgende Ausbildungsvergütungen:


Ab dem 01.04.2018 bis zum 31.03.2019:

  • im 1. Ausbildungsjahr: 805,00 Euro
  • im 2. Ausbildungsjahr: 850,00 Euro
  • im 3. Ausbildungsjahr: 900,00 Euro



Tarifverträge und Ausbildungsvergütung für MFA