KONTAKT

Geschäftstelle:

Ärztlicher
Kreisverband
Erlangen

Körperschaft des
öffentlichen Rechts

Bauhofstr. 6
91052 Erlangen

Telefon:
Fax:
Email:

09131/24909
09131/21015
kontakt@aekv-erlangen.de


Geschäftszeiten:

Montag:
Mittwoch:

16.00 - 18.00 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr


Verwaltung

Zum eintragen einer Stellenanzeige werden Sie automatisch auf die Website des AEBV Mittelfranken weitergeleitet! Dort haben Sie die Möglichkeit Anzeigen für Erlangen und andere Kreisverbände einzutragen.

 

>>Stellenanzeige aufgeben


>>Newsletter abonnieren

Neuen Text eingeben

Ärztlicher Gutachter / Ärztliche Gutachterin

Als Dienstleistungsunternehmen mit über 1.400 Beschäftigten und 24 Standorten in Bayern beraten wir die gesetzlichen
Kranken- und Pflegekassen bei allen sozialmedizinischen und pflegefachlichen Fragestellungen. Der MDK Bayern hat die
volle Weiterbildungsermächtigung.

Verstärken Sie uns an unseren Standorten in Nürnberg oder Ansbach als

Ärztlicher Gutachter (w/m)

Ihre neue Herausforderung:
Mit Empathie und Weitblick übernehmen Sie qualifizierte Beratungs- und Begutachtungsleistungen in allen Versorgungsbereichen.
Ob bei der Begutachtung nach Aktenlage oder körperlichen Untersuchungen – auf Ihr Know-how und Ihr
Fingerspitzengefühl kommt es an. Darüber hinaus stehen Sie den Krankenkassen beratend zur Seite und bringen Ihre
Expertise in Gremienarbeit sowie in Projekte ein.

Dafür bringen Sie mit:
• Abgeschlossene Facharztausbildung und umfangreiche Berufserfahrung in einer Klinik oder Praxis
• Sozialmedizinisches Know-how, gerne ergänzt um die Zusatzausbildung Sozialmedizin, die Sie alternativ bei uns
erwerben können
• Als Klinikarzt (w/m) verfügen Sie idealerweise über Kenntnisse im Bereich DRG
• Sicherer und versierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
• Führerschein der Klasse B
• Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung und den Anspruch, sich kontinuierlich weiterzubilden und ihr Wissen
weiterzugeben

Und das bieten wir Ihnen:
Bei uns erfahren Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung, die sie verdienen. In Ihrer Einarbeitung werden Sie
kollegial durch andere ärztliche Gutachter im Haus unterstützt.
Wir bieten familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten und eine Gleitzeitregelung (ohne Nacht- und Wochenenddienste).
Darüber hinaus erwarten Sie eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste sowie Zusatzleistungen
(Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen).
Neben umfassenden Entwicklungsmöglichkeiten bekommen Sie bei uns die Chance, die Zusatzbezeichnung Sozialmedizin
zu erwerben. Zudem bieten wir unter „Gesund im MDK“ für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein betriebliches
Gesundheitsmanagement an.
Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist für uns selbstverständlich.
Schwerbehinderte Bewerber (w/m) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Klingt nach einer interessanten Option für einen Medizin-Experten (w/m) wie Sie?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung an:

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern
Hauptverwaltung / Ressort Personalservice
Kerstin Knauhs (Tel.: 089/67008-140)
Haidenauplatz 1, 81667 München
E-Mail: bewerbung@mdk-bayern.de

Unsere familienbewusste Personalpolitik ist durch das Audit berufundfamilie zertifiziert.

Arbeitsort: Nürnberg oder Ansbach

Arbeitsbeginn: 01.01.2018

Stellenangebot beantworten

Datenschutz: Ihre Daten werden von uns nicht gespeichert, sondern direkt per Email an den Verfasser des Stellenangebots gesandt. Ob und wann dieser Ihre Anfrage beantwortet, bleibt ihm überlassen.